Startseite
Praxisteam
Ausstattung
Kleintiere
Pferde
Lahmheiten - Orthopädie
Chirurgie
Innere Medizin - Pferdezucht
Sportpferdebetreuung
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Lahmheiten stellen ein häufiges Problem beim Pferd dar.

Die klassische Lahmheitsuntersuchung kann um eine aussagekräftigere Diagnose zu erhalten mit diagnostischen Leitungs-und Gelenkanästhesien, Röntgen und Ultraschall verfeinert werden.

Dieses ist auch im Stall möglich.So erspart man sich und dem Pferd den Transport in eine Klinik.

Bei speziellen Problemen kann es auch angezeigt sein aufwendigere Technik, wie Szintigrafie, Computertomografie (CT), Magnetresonanztomografie (MRT), Gelenkspiegelung o.ä. anzuwenden. Hierzu werden Sie in spezialisierte Einrichtungen überwiesen.

Bei der Therapie sind moderne Verfahren im Einsatz die die bewährten Behandlungsweisen ergänzen.

  • Orthokin
  • autologe multipotente Stammzellen
  • Stoßwelle
  • orthomolekulare Therapie
  • manuelle Therapie
  • Mesotherapie
  • Prolo Therapie
  • Akupunktur, ...

Spezialbeschläge und Beschlagskorrekturen werden in Zusammenarbeit mit Ihrem Hufschmied oder meinem orthopädischen Hufschmied angepasst.