Startseite
Praxisteam
Ausstattung
Kleintiere
Pferde
Lahmheiten - Orthopädie
Chirurgie
Innere Medizin - Pferdezucht
Sportpferdebetreuung
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung


Alle Erkrankungen innerer Organe, Leistungsschwäche und Hauterkrankungen fallen in die Rubrick Innere Medizin. Ebenso die Infektionsprophyllaxe und Parasitenbekämpfung.

Oftmals müssen hierzu Labortests durchgeführt werden, deren Ergebnissen etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Die Endoskopie der Atemwege, des Magens und der Gebärmutter ist meist recht hilfreich das Ausmaß von Veränderungen zu spezifizieren.

Genauso vielfältig wie die Erkrankungen sind auch die therapeutischen Optionen. Von den klassischen Medikamenten, wie Antibiotika und Entzündungshemmer über Infusionen, lokalen Behandlungen bis zu Akupunktur, Phytomedizin oder Homöopathie reichen die Möglichkeiten.

Die Reproduktionsmedizin mit der gynäkologischen Untersuchung von Stuten, auch mittels Ultraschall, die künstliche Besamung und Trächtigkeitsdiagnostik sind hier genauso zuhause wie die Erkrankungen des Fohlens und die Hengstgesundheit. Um optimalen Zuchterfolg zu gewährleisten müssen alle Umstände, wie z. B. Stall und Fütterung Berücksichtigung erfahren.

Lassen Sie uns gemeinsam die Fruchtbarkeit steigern.